Es gibt viele Gründe sich für ein E-Bike, ein sogenanntes Pedelec, zu entscheiden

 

Hier sind die 5 Wichtigsten

 

1. Keine Staus, keine Hektik.

Stellen Sie sich eine Welt ohne Berufsverkehr, Staus, Parkplatzsuche, Verschmutzung und Verkehrslärm vor, in der die Menschen mit rosigen Wangen und von Frischluft durchspülten Lungen am Arbeitsplatz erscheinen… Utopie?​ Die Revolution der E-Bikes macht das Auto schon heute teilweise überflüssig.

 

2. Gegenwind, Steigungen, Langstrecken - keine Ausreden mehr!

Gesünder, grüner, fitter und frischer zur Arbeit und über Land, lässt es sich mit einem Fahrrad mit unterstützendem Elektro-Antrieb treten. Das bringt Herz- und Kreislauf in Schwung ohne zu belasten. Radeln mit E-Antrieb ist sanfter, leichter und schonender und hält sie dennoch fitter als jede Autofahrt. E-Bikes bringen Sie schneller und weiter voran als herkömmliche Räder.

 

3. Schonen Sie Ihren Geldbeutel - und die Nerven.

Steigende Benzinpreise, teure Versicherung, teure Parkplätze, Autowartung? Das lässt Fahrradpendler kalt. Zwar ist die Erstanschaffung eines E-Bikes erst einmal nicht billig, sie schont jedoch langfristig den Geldbeutel, da Tankstopps, überteurte Stadtparkplätze und KfZ-Wartungen wegfallen. Ein E-Bike kostet immernoch weniger als ein Auto, vor allem auch wenn die monatlichen Gebühren in Betracht gezogen werden.

 

4. Pendeln Sie mit gutem Gewissen.

Wir hören es mit Sorge, dass die Verschmutzung in Städten und nicht zuletzt die Lärmbelastung in Ortschaften stark zugenommen hat. Kein Wunder, sind Zweitwagen und Autofahrten - vor allem in ländlichen Gebieten - Gang und Gebe. E-Bikes sind leise und umweltschonend. Körbe und Gepäckträger, Fahrradtaschen oder Kinderhänger transportieren bequem alles, was sonst in den Wagen gepackt wurde. Das Radeln wird trotzdem nicht anstrengender bei zunehmendem Gewicht und Gepäck - dank unterstützendem E-Motor!

 

5. Sie sehen gut aus!

E-Bikes gibt es inzwischen in einer Vielzahl von Designs, Modellen und Marken, etwa als Hollandrad, als Trekkingrad oder als City Rad, in allen Farben mit zunehmend kleinerem E-Motor - mal elegant integriert im Gepäckträger, mal "unverdächtig" am Rahmen. 

 

Stöbern Sie beispielsweise in unserer Auswahl an Kalkhoff und Gazelle Modellen

 

Die Zahlen sprechen für sich

 

60% der Pedelec Besitzer nutzen ihr Bike täglich, die Hälfte fährt damit auch zur Arbeit. Rund jeder Zweite gibt an, Strecken von mehr als 30 Kilometern Länge zu fahren und ein Fünftel ersetzt mit dem E-Rad sogar ausschließlich Autofahrten.

 

99 Prozent der Fahrer sind mit ihrem E-Bike zufrieden, drei Viertel der Fahrer würden sich sogar dasselbe Rad wieder kaufen​.

 

Es gibt viele Gründe für den Kauf eines E-Bikes: Lesen Sie noch mehr dazu beim Verkehrsclub Deutschland (VCD).

 

Noch nicht überzeugt?

 

Dann kommen Sie doch jetzt einfach für eine E-Bike Probefahrt und unverbindliche Beratung zu uns!

© 2020 Fahrrad Buschmann

Über Uns

Anfahrt & Kontakt 

Impressum

Datenschutz nach DSGVO

Konrad-Duden Str. 59 

46485 Wesel                        

Telefon: 0 281-61202